was sind die unterschiede zwischen uns und europäischen pokerräumen?

Der Hauptunterschied ist die Größe der europäischen pokerräume. S, vor allem Las Vegas, wo die Pokerräume riesig sein können, sind die Pokerräume einiger Casinos ziemlich klein, und einige Casinos bieten ihren Kunden überhaupt kein Poker an. Sign in with social networks Or existing PokerNews account Diese Euro oder Pfund werden nicht an den Tischen in den U. spielen und sie werden normalerweise nicht in Hotels oder Geschäften â oder sogar Starbucks akzeptiert. Die beste Idee für den Umtausch in USD ist es, den Flughafen zu meiden, wo es wahrscheinlich die schlechtesten Kurse gibt. Tauschen Sie sie stattdessen an einem Geldautomaten mit Ihrer Bankkarte um. Erkundigen Sie sich vorher bei Ihrer Bank, damit Sie wissen, welche Gebühren bei der Benutzung eines ausländischen Geldautomaten anfallen.

Manchmal müssen Sie spezielle Anweisungen hinzufügen, um sicherzustellen, dass Sie das Geld ohne Probleme abholen können. Dies kann Ihren vollen Namen, eine Treuekartennummer und oder für welche Events Sie das Geld senden, beinhalten. Kontaktieren Sie immer das betreffende Pokerturnier, bevor Sie das Geld überweisen. Banken erheben eine Gebühr für alle Überweisungen, die Sie senden. Im Gegensatz zu vielen Ländern in Europa ist Online-Poker in den USA stark eingeschränkt. Wenn Sie also am Pool liegen und denken, Sie könnten einfach Ihre Lieblings-Online-Pokerseite aufrufen, haben Sie Pech. Nur wenige Staaten (New Jersey, Delaware, Nevada) erlauben derzeit Online-Poker, aber weitere erwägen eine Legalisierung.

Wenn Sie sich nicht in diesen Staaten befinden, ist Ihr bester Tipp ein Casino-Pokerraum. Europäische Online-Pokerspieler haben einen einzigartigen Vorteil, da sie Zugang zu einer größeren Anzahl von Pokerräumen haben als viele andere Pokerspieler. Hier finden einige der prestigeträchtigsten Pokertouren und -festivals der Welt statt, darunter The Spanish Championship, die World Poker Tour und die European Poker Tour. Sowohl in den Vereinigten Staaten als auch in zahlreichen europäischen Ländern gibt es viel zu erleben, wenn es um Poker geht, und offen gesagt, haben Sie noch nicht das volle Gefühl für das Pokerspiel bekommen, wenn Sie nicht erfahren haben, wie es in anderen Teilen der Welt gespielt wird. Während die von PokerListings empfohlenen Seiten eine moderne Software wie 888 haben, sind einige kleinere europäische pokerseiten für ihre nicht so guten Poker-Apps bekannt. Die World Series of Poker Europe ist das europäische Gegenstück zu den World Series of Poker Turnieren, die in Las Vegas stattfinden. Die Spieler (jedenfalls auf dem höchsten Level) spielten ein engeres, aggressiveres Pokerspiel mit der meisten Action vor dem Flop, während europäische Spieler es liebten, den Flop zu sehen und zu versuchen, ihren Gegner auszuspielen.

Die internationale Weltsprache ist natürlich USD, aber europäische pokerseiten bieten in der Regel die Möglichkeit, Ihren Kontostand in der von Ihnen bevorzugten Währung Euro oder dem Pfund anzuzeigen. Wenn Sie auf einer der besten europäischen Pokerseiten spielen, erhöhen sich sowohl Ihre Einzahlungs- als auch Ihre Auszahlungsmöglichkeiten dramatisch. Poker hat seine europäischen Wurzeln in einem französischen Spiel, das als Poque bekannt ist und besonders im 17.Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Gesetze, die Online-Poker regeln, in mehreren europäischen Ländern liberal sind, wenn es um Online-Glücksspiele geht. Das Aufkommen und die anschließende Popularität von Online-Glücksspielen hat einfach mehr Optionen für europäische Pokerspieler und Glücksspieler mit sich gebracht. Die meisten seriösen Online-Casinos, Pokerräume und Glücksspieleinrichtungen, die den europäischen Markt bedienen, akzeptieren die wichtigsten Kreditkarten, E-Wallets, Prepaid-Geldgutscheine, Schecks und Banküberweisungen. Wenn Sie jemals online Poker gespielt haben, haben Sie wahrscheinlich an einem Tisch mit Spielern aus Litauen, Russland oder anderen osteuropäischen Ländern gesessen. Die obigen Vergleiche sollen nicht bedeuten, dass Poker-Events auf einem Kontinent unbedingt besser sind als auf dem anderen, sondern vielmehr die Unterschiede verdeutlichen, auf die Spieler stoßen können, besonders wenn sie es gewohnt sind, ausschließlich in Europa oder Amerika zu spielen.

Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet.