wie man Bitcoin auf Online-Pokerseiten verwendet - Schritt-für-Schritt-Anleitung?

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Spielen von Online-Poker mit Bitcoin Schritt 1 - Machen Sie einen Crash-Kurs in Cryptocurrency. Hier ist eine ausführliche Anleitung, um das und mehr zu tun (auch wenn Sie völlig neu im Bitcoin-Poker sind), einschließlich der Frage, ob das Spielen von Online-Poker legal ist, die Verwendung von Bitcoin-Wallets und die besten Bitcoin-Poker-Seiten jetzt. Die Kryptowährung hat sich in den letzten Jahren als Mainstream-Alternative zur Fiat-Währung in der Pokerwelt durchgesetzt, mit einer wachsenden Anzahl von etablierten Pokerseiten, die sie akzeptieren, sowie einer Reihe von speziellen Bitcoin-Pokerseiten, die auftauchen. Es gibt Bitcoin-exklusive oder native Bitcoin-Pokerseiten und dann gibt es Online-Pokerseiten, die Bitcoin-Einzahlungen akzeptieren.

Laut dem bitcoin poker Guide von The PokerBank variieren die Auszahlungszeiten zwischen 1 und 48 Stunden auf verschiedenen Bitcoin-Pokerseiten, die Krypto-Einzahlungen akzeptieren. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man Bitcoin für Online-Glücksspiele verwendet, gibt Ihnen alles, was Sie brauchen, um mit Kryptowährungen online zu wetten. Das ist der Punkt, an dem Kryptowährung für Online-Pokerseiten ins Spiel kommt, insbesondere für Bitcoin Online-Pokerseiten. Um Bitcoin für Online-Poker zu verwenden, müssen Sie sich Bitcoin besorgen (es sei denn, Sie haben bereits welche, in diesem Fall können Sie zu Schritt 5 übergehen).

Sobald Sie Ihre Bitcoin-Brieftasche eingerichtet haben und wissen, wo Sie Bitcoin bekommen, können Sie sich die besten Bitcoin-Pokerseiten aussuchen, um nach Belieben online Poker zu spielen. Einige Seiten, wie z.B. Black Chip Poker, Intertops und SportsBettingAG stellen Ihnen diese Adresse in Ihrem Kassenbereich zur Verfügung und konvertieren Ihre eingehenden Münzen in USD, während andere, wie z.B. Nitrogen Poker und SwC Poker, Ihr Guthaben in Bitcoins aufbewahren, mit denen Sie spielen können.

Bitcoin wird schon lange als die "Killer-App" für Online-Poker angepriesen, aber erst seit kurzem setzen die großen Online-Pokerseiten voll auf die Kryptowährung. Da Bitcoin nicht als echtes Geld anerkannt wird, können Sie Bitcoin auf Online-Pokerseiten verwenden, ohne mit dem Gesetz in Konflikt zu geraten, wenn Ihr Staat oder Land die Verwendung von "echtem Geld" zum Kauf von Chips, Einzahlungen oder Abhebungen von Ihrem Online-Pokerkonto verbietet. Die hohe Volatilität von Bitcoin macht die Sache für Online-Pokerseiten und Bitcoin-Poker-Enthusiasten gleichermaßen kompliziert. Wenn Sie nicht bereits ein Bitcoin-Pokerkonto eingerichtet haben, können Sie dies tun, indem Sie Ihre Daten auf Online-Pokerseiten eingeben, die Krypto-Einzahlungen akzeptieren.

Bei der zweiten Art von pokerseiten können Sie einen Bitcoin-Betrag auf Ihr Online-Pokerkonto einzahlen, können ihn aber erst nutzen, nachdem die Plattform den Betrag in Fiatgeld umgewandelt hat, wie z.B. einen entsprechenden Dollar-Betrag für US-Spieler.

Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet.