Wie wichtig ist der Pokerraum-Traffic?

Jeder Spieler sollte den Traffic einer pokerseite überprüfen, denn er ist ein wichtiger Faktor bei der Bestimmung Ihrer Online-Poker-Erfahrung. Da die Ausgaben für das Betreiben eines Online-Pokertisches geringer sind als die für das Betreiben eines Live-Pokertisches, ist der Rake in den meisten Online-Pokerräumen viel geringer als bei seinem Pendant in der Realität. Viele Online-Pokerräume bieten auch das Spielen mit freiem Geld an, so dass die Spieler diese Fähigkeiten in verschiedenen Pokerspielen und Limits ohne das Risiko, echtes Geld zu verlieren, üben können, und bieten in der Regel die Hand-History der gespielten Hände zur Analyse und Diskussion mit einem Pokerhand-Konverter an. Wenn Sie sich für einen Online-Pokerraum entscheiden, ist einer der wichtigsten Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, der Traffic eines jeden Raumes.

Je mehr Traffic ein Pokerraum hat, desto einfacher wird es sein, Tische zum Spielen zu finden und desto mehr Fische sollten sich im Raum aufhalten. Wenn der Traffic hoch ist, bedeutet das, dass es viele Spieler gibt, die aktiv an den auf der Seite angebotenen Online-Pokerspielen teilnehmen. Als einstiger Rivale von Stars, der den zweiten Platz beim Traffic einnahm, ist dieser Pokerraum nun auf Platz 9 zurückgefallen. Allerdings haben Seiten, die weniger beliebte Pokerspielarten anbieten, von Zeit zu Zeit mit dem Traffic für einige andere Spiele wie Stud oder Draw zu kämpfen.

PartyPoker ist ein beliebter Pokerraum, der regelmäßig in den Top drei der Spitzenreiter im Cash-Traffic vertreten ist. Der Ring Game-Traffic in der gesamten Online-Poker-Industrie ist in der letzten Woche um 2% gesunken. Das sind fünf Wochen in Folge, in denen sich weniger Spieler eingeloggt haben als in den vorangegangenen Wochen und sich in die Action gestürzt haben. Winamax (1.050) hat 100 Spieler weniger als der Pokerraum, der in der globalen Rangliste direkt vor ihm liegt, und blieb auf dem achten Platz, indem es weder an Traffic zulegte noch verlor.

Affiliates sind oft maßgeblich daran beteiligt, Spieler auf pokerseiten zu lenken, daher könnte der Traffic von Merge ab Juni und darüber hinaus negativ beeinflusst werden. Es bleibt zu hoffen, dass zukünftige Updates zum Spieler-Traffic auch andere Staaten mit einbeziehen, in denen die Gesetzgeber ihren Weg zur Verabschiedung von Online-Poker-Gesetzen frei sehen.

Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet.